Xylol

Xylol ist ein Produkt der Histologie (Pathologie) & Industrie

Histologie & Industrie > Produkte > Xylol

Xylol

Als Xylol bezeichnet man eine organische-chemische Kohlenwasserstoffverbindung, die als brennbare und farblose Flüssigkeit nicht in Wasser löslich ist. Alkoholische Lösungen lösen Xylene hingegen sehr gut. Hergestellt wird Xylol aus Kohle und Erdöl, aus denen Isomerengemische entstehen.
Es gibt drei Varianten, das 60 % meta-Xylol, das 10 – 25 % ortho-Xylol sowie das 10 – 25 % meta-Xylol. Gemeinsam ist Ihnen ein leicht fruchtiger Geruch. Auch die Siedepunkte der Xylene sind ähnlich und liegen etwa im Bereich von 137 °C bis hin zu 145 °C. Die Schmelzpunkte hingegen unterscheiden sich sehr.

Xylol

Xylol

Dimethylbenzene, Xylene 

CAS-Nummer: 1330-20-7

Inhalt: 1l, 2.5l, 5l, 10l, 20l, 30l, 200l, IBC

Art.Beschreibung: Produktname – Menge – Konzentration

Versandzeit: Versand innerhalb von 1-2 Tagen 

Lesen Sie bitte zusätzlich das Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitshinweise

GHS02-Flamme
GHS07
GHS08-Gesundheitsgefahr

Dieser Artikel darf leider nur an gewerbliche Kunden abgegeben werden. Wir verkaufen ihn daher nicht online. Kontaktieren Sie uns als gewerblicher Kunde für ein Angebot.

Kontaktanfragen

Kontaktieren Sie uns gerne 

Kontaktanfragen

Kontaktieren Sie uns gerne