Glucose Monohydrat

Formaldehyd Sterilisationslösung ist ein Produkt der Pharmazie

Glucose Monohydrat

Die D-Glucose ist ein Kohlenhydrat, das zu den Monosacchariden (Einfachzuckern) und zu den Aldohexosen (Aldehyd, C6-Zucker) gehört.

Glucose Monohydrat

Die D-Glucose ist ein Kohlenhydrat, das zu den Monosacchariden (Einfachzuckern) und zu den Aldohexosen (Aldehyd, C6-Zucker) gehört. 

CAS-Nummer: 5996-10-1

Inhalt: 82.5g

Art.Beschreibung: Produktname – Menge

Versandzeit: Versand innerhalb von 1-2 Tagen 

Dieser Artikel darf leider nur an gewerbliche Kunden abgegeben werden. Wir verkaufen ihn daher nicht online. Kontaktieren Sie uns als gewerblicher Kunde für ein Angebot.

Glucose Monohydrat Ph. Eur.

Summenformel: C6H12O6•H2O

Dextrose

CAS-Nummer: 5996-10-1

Beschreibung:

Die D-Glucose ist ein Kohlenhydrat, das zu den Monosacchariden (Einfachzuckern) und zu den Aldohexosen (Aldehyd, C6-Zucker) gehört. 

Inhalt:

82,5g

Anwendung:
  • Als Süssungsmittel, als Süssigkeit, Geschmackskorrigens und Konservierungsmittel

  • Als Stärkungsmittel

  • In Infusionslösungen unter anderem für die Zufuhr von Kohlenhydraten und für die parenterale Ernährung

  • Für die Behandlung von Durchfall und Erbrechen in Form der oralen Rehydratationslösung

  • Für die Behandlung einer Hypoglykämie (Unterzuckerung)

Anwendungshinweise:

Die Glucose ist lebensnotwendig und nicht per se ungesund. Sie hat allerdings einen hohen Brennwert und kann bei einem übermässigen Konsum, insbesondere auch in Form der Saccharose, zur Entstehung von Übergewicht von Fettleibigkeit beitragen, weil sie im Stoffwechsel zu Fettsäuren metabolisiert werden kann. Sie kann auch die Entstehung von Karies fördern.

Kontaktanfragen

Kontaktieren Sie uns gerne 

Kontaktanfragen

Kontaktieren Sie uns gerne