Share on linkedin

Elektroden Kontaktspray – Was ist das? Wo wird es eingesetzt?

Was ist Elektroden Kontaktspray?

Bei Elektroden Kontaktspray handelt es sich um ein leitfähiges Gemisch aus Isopropanol und Wasser, welches zur Verbesserung der Ableitung von elektrischen Potentialen bei Elektroden während der Elektrokardiografie (EKG), Elektromyografie (EMG) bzw. Elektroenzephalografie (EEG) angewendet wird.

Das Elektroden Kontaktspray verbessert dabei die Leitfähigkeit zwischen den Elektroden und der Haut, wodurch es zu einem höheren Stromfluss kommt, indem es sowohl den Abstand als auch den hohen Widerstand zwischen Haut und Elektrode überbrückt bzw. verringert.

Elektroden Kontaktspray

Welche Arten der Anwendung gibt es?

Es wird benutzt, um die Ableitung elektrischer Potentiale von EKG, EMG und EEG- zu verbessern. Dazu werden die Anlegestellen der Elektroden beim Patienten punktuell mit Elektroden-Kontaktspray besprüht. Es ist insbesondere für die Verwendung mit Saug- Elektroden vorgesehen. 

  • für Kurz- und Langzeitanwendungen

  • höchste Leitfähigkeit

  • hautfreundlich ,  nicht fettend

  • ohne Formaldehyd

  • wirkt bakterizid

Was muss ich beim Arbeiten mit Elektroden Kontaktspray beachten?

Durch die Inhaltsstoffe von Elektroden Kontaktspray ist es ausschließlich für die äußere Anwendung zu benutzen! 

Bei verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen!

WEITERE ARTIKEL